Kontakt und Copyright:

Wurm HR-Consulting, Mag. Christina Wurm,

Haselgrabenweg 66 c, A-4040 Linz / Oberösterreich

T: 0043 (0) 681 209 256 91 | office@hrwurm.at

Zunächst analysieren wir im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung die gesundheitsbelastenden Faktoren in Ihrem Unternehmen. Darauf aufbauend erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern Verbesserungsvorschläge.

 

Diese Vorschläge können sehr vielfältige Maßnahmen beinhalten:

 

Beispiele für verhaltensbezogene Maßnahmen: Seminare zur Ernährung, Bewegung, Entspannung, Tabakentwöhnung, Burnoutprävention etc.

 

Beispiele für verhältnisbezogene Maßnahmen: Verbesserung von Arbeitsabläufen, Betriebsklima, Führungsverhalten, Gesundes Kantinenessen, Ergonomie, Lüftung etc.

 

Gemeinsam mit Ihnen wird schließlich entschieden, welche der Vorschläge tatsächlich umgesetzt werden.

 

So erhalten Sie nicht nur gesündere und motiviertere Mitarbeiter, sondern gleichzeitig ein betriebliches Verbesserungsvorschlagswesen, dass nach Bedarf alle paar Jahre mit wenig Aufwand von Ihnen selbst wieder initiiert werden kann.

 

Sie erzielen sichtbare Verbesserungen, die langfristig Kosten einsparen und weit über Einzelmaßnahmen hinaus reichen!

 

Betriebliche Gesundheitsförderung